+A+A+A
MENÜ

Der Nass- und Trockensauger waterking 30E

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Und in einer Werkstatt, in der mit Präzisionsmaschinen, wie unseren Feinschnittsägen und Schleifmaschinen, Holz oder Metall bearbeitet wird, entsteht Holzsuab und Metallstaub. Alle Hegner Feinschnittsägen und Schleifmaschinen verfügen deshalb über Absaugvorrichtungen, damit der Staub direkt dort weggesaugt wird, wo er entsteht. Damit Sie sauber und präzise arbeiten können.

Der Alleskönner unter den Staubsaugern

Wir von Hegner bieten Ihnen den leistungsfähigen Nass- und Trockensauger waterking 30E. Er ist optimal geeignet ist für den Einsatz in der Werkstatt. Mit dem Nass- und Trocksauger waterking 30E lässt sich nicht nur Staub und kleinere Holz- und Metallspäne saugen, auch Verunreinigungen von Flüssigkeiten schafft er problemlos. Das macht ihn zum Alleskönner, wenn es um Staub und Verunreinigungen geht. Je nach Bedarf kann die Nassbodendüse oder Trockenbodendüse aufgesteckt werden. Mit einem Behältervolumen von 30 Litern und einer Leistung von 1300 Watt kann der Nass- und Trockensauger waterking 30E einiges wegstecken. Ein Feinstaubfiltersack sorgt dafür, das feinste Staubpartikel beim Saugen gefiltert werden und die Luft sauber bleibt.
Hegner Produkte rund um die Holzbearbeitung sind weltweit bekannt und überzeugen Profis und ambitionierte Hobbybastler. Neben Laubsägebögen, Feinschnittsägen und Schleifmaschinen bieten wir auch praktisches Zubehör und viele andere Dinge rund um die Holz- und Metallbearbeitung.Nass und Trockensauger waterking 30E von Hegner

Aktuelle Meldungen

Hegner Präzisionsmaschinen informiert:

Hegner Dekupiersäge Multicut SE

Die Dekupiersäge Multicut SE

Das Multitalent zum präzisen Sägen verschiedenster Materialien.

Zur Meldung

Hegner Feinschnittsäge Sonderklemme

Sonderklemme für Innenschnitte

Mit der Sonderklemme und dem Exzenterspanner Sägeblätter schnell und einfach wechseln.

Zur Meldung

Hegner Feinschnittsäge Schleifeinsätze

Schleifeinsätze für die Feinschnittsäge

Glatte Sägekanten ganz einfach mit der Feinschnittsäge.

Zur Meldung
^ Nach oben