+A+A+A
MENÜ

Hegner Multicut 1 – Einsteigermodell in die Welt der Feinschnittsägen

Die Feinschnittsäge Hegner Multicut 1 ist das Einsteigermodell in die Welt der Feinschnittsägen und Dekupiersägen. Unbestrittene Weltspitzenreiter was Präzisionsarbeit mit Feinschnitt- und Dekupiersägen anbelangt, sind Hegner Sägen ein unverzichtbares Instrument für Hobbybastler, Schreiner, Kunsthandwerker, Restauratoren, Modellbauer, Drechsler, Blechner, Schnitzer und viele mehr.

Seit Generationen schenken auch Schulen und Ausbilder den Hegner Feinschnittsägen Vertrauen. Die Feinschnittsäge Hegner Multicut 1 überzeugt durch feinste Schnitte, enge Radien, präzise Führung des Laubsägeblatts, leicht durchzuführende Innenschnitte und schnelle Sägeblattwechsel der Feinschnittsäge durch die Hegner Einspanntechnik. Nicht zuletzt verleihen das Holzstaub-Gebläse und die Holzstaub-Absaugung der Hegner Feinschnittsäge Multicut 1 sowie die stufenlose elektronische Drehzahlregelung der Säge dem Einsteigermodell in die Feinschnitt- und Dekupiersägen-Welt ihr besonderes Gepräge. Die Feinschnittsäge Hegner Multicut 1 liefert auch bei dickeren und harten Holz- und Werkstücken überzeugende Arbeitsergebnisse auf höchstem Niveau.

Sägen, Dekupiersägen, Feinschnittsägen von Hegner gelten weltweit als qualitativ unschlagbar. Die Qualität und Stabilität der Hegner Feinschnittsägen, die Vielfalt der Modelle und die weite Bandbreite der Anwendungsmöglichkeiten der Sägen sowie das umfangreiche Zubehör machen Hegner im Bereich der Feinschnittsägen zum weltweit kompetentesten Anbieter.

Hegner Feinschnittsäge Multicut 1 für Einsteiger

Aktuelle Meldungen

Hegner Präzisionsmaschinen informiert:

Trockensauger Maximus 13E von Hegner

Für den Einsatz in der Werkstatt

Leistungsstark und robust

Zur Meldung

Multicut Quick Feinschnittsäge von Hegner

Das Multitalent

Besonders für große Werkstücke und Metalle geeignet

Zur Meldung

Werkstückniederhalter von Hegner

Mehr Sicherheit beim Sägen

Mit dem Werkstückniederhalter für ihre Multicut

Zur Meldung
^ Nach oben